Info

Aus einer um 1048 in Jerusalem gegründeten Hospitalbruderschaft entwickelte sich durch die Jahrhunderte der Souveräne Malteser-Ritter-Orden (SMRO). Seit fast 1000 Jahren setzt er sich für arme, kranke und schwache Menschen ein.

Weitere Informationen zu den weltweiten Ordensaktivitäten: www.orderofmalta.int

Das Großpriorat von Österreich, dem derzeit rund 400 Ordensmitglieder angehören, hat bisher acht Hilfswerke gegründet, in denen insgesamt 1.800 ehrenamtliche Helfer sowie Ordensmitglieder mitarbeiten.

Das Leistungsspektrum beinhaltet persönliche Betreuungs-, Alten- und Krankendienste, regelmäßige Wallfahrten, Ambulanzeinsätze, Krankentransporte, Rettungs- und Notarztdienste sowie internationalen Katastrophenschutz und Aufbauhilfe.


Fronleichnam 2013

Fronleichnam im Stephansdom

„Jedes Kind braucht Vater und Mutter zugleich“, betonte der Hwdgst. Herr Kardinal Dr. Christoph Schönborn OP bei seiner Predigt anlässlich der Fronleichnamsprozession in Wien. In Anwesenheit tausender Gläubiger, des Apostolischen Nuntius, des Präsidenten des Verfassungsgerichtshofs, Wiener Stadtpolitiker und Vertreter der Universitäten sowie zahlreicher katholischer Gruppierungen wies er besonders auf die Rechte der Kinder hin.

Christus habe immer wieder, gerade wo es um wichtige Fragen des Glaubens gehe, das Kind in den Vordergrund gestellt. "Es gilt die Rechte der Kinder zu wahren", so der Kardinal. "Oft erscheine die katholische Kirche als "Neinsager" - aktuell etwa bei ihrem Einwand gegen ein neues Adoptionsgesetz in Österreich – ihr Anliegen sei aber vielmehr das "Ja zum Leben und zu dessen Schönheit", betonte der Wiener Erzbischof.

Er selbst sei überzeugt, dass gemeinsame Wege gefunden werden könnten, für die Kinder und wies besonders auf die europäische Initiative "one of us" hin.




Suchen

Haben Sie die gewünschte Information auf unserer Webseite noch nicht gefunden, können Sie hier alle Inhalte komfortabel durchsuchen:


Info

Aus einer um 1048 in Jerusalem gegründeten Hospitalbruderschaft entwickelte sich durch die Jahrhunderte der Souveräne Malteser-Ritter-Orden (SMRO). Seit fast 1000 Jahren setzt er sich für arme, kranke und schwache Menschen ein.

Weitere Informationen zu den weltweiten Ordensaktivitäten: www.orderofmalta.int

Das Großpriorat von Österreich, dem derzeit rund 400 Ordensmitglieder angehören, hat bisher acht Hilfswerke gegründet, in denen insgesamt 1.800 ehrenamtliche Helfer sowie Ordensmitglieder mitarbeiten.

Das Leistungsspektrum beinhaltet persönliche Betreuungs-, Alten- und Krankendienste, regelmäßige Wallfahrten, Ambulanzeinsätze, Krankentransporte, Rettungs- und Notarztdienste sowie internationalen Katastrophenschutz und Aufbauhilfe.